Startseite              
       Kostenlos registrieren | Passwort vergessen | Aktivierungslink
  

  Events
  - Eintragen/Edit
  - Newsletter

  Fotos & Videos

  Locations

  Community
  - Registrieren

  Magazin
  - Newsticker
  - Gewinnspiele
  - Bands & DJs
  - Kino
  - Cosplay
  - hessenparty.TV

  Kontakt
  - Werbung /
    Kooperation




    Mich auf YouTube abonnieren       


 

 

Nachrichten aus Frankfurt am Main, | News-Übersichten: Alle | Kino | Hessentag | Cosplay



06.06.2014 | Versenden Versenden

Brasilianisches Sommermärchen in Frankfurt


Countdown für Hessens größtes Public Viewing / Deutschland gegen Portugal auf Megaleinwand

WM Public Viewing FrankfurtDie FIFA WM 2014™ in Brasilien steht kurz bevor: Nur noch zehn Tage bis zum ersten Spiel der deutschen Nationalmannschaft. Auch die Commerzbank-Arena macht sich bereit für das große FFH-Public Viewing. Nirgendwo sonst in Hessen können so viele Fußballfans zusammenkommen und gemeinsam diese ganz besonderen WM-Momente genießen. Und das vor einer mehr als 400 Quadratmeter großen Megaleinwand.

Das deutsche Team tritt am 16. Juni das erste Mal an: Der Gegner heißt – wie schon bei dem ersten Spiel der EM 2012 – Portugal. Olaf Henning („Cowboy und Indianer“), Mr. Santos mit seinem WM-Hit „Das dicke, dicke Ding“ und FFH-Moderator Daniel Fischer werden den Fans in der Commerzbank-Arena kräftig einheizen, bevor um 18 Uhr alles gebannt auf die riesige LED-Leinwand schauen wird. Einlass für das Spiel an diesem Tag ist um 16 Uhr.

Echte Stadionatmosphäre, ein familienfreundliches Umfeld und ein tolles Programm rund um die deutschen Begegnungen – damit punktet die Commerzbank-Arena beim FFH-Public Viewing“, so Stadionmanager Patrik Meyer. „Wir freuen uns, dass es nun bald losgeht!“ Bis zu 50.000 Fans können die Spiele auf Sitz- und Stehplätzen in der Commerzbank-Arena verfolgen. FFH- Geschäftsführer und Programmdirektor Hans-Dieter Hillmoth: „Bei den letzten Welt- und Europameisterschaften waren die FFH-Public Viewings in der Commerzbank-Arena großartige Gemeinschaftserlebnisse – die wünschen wir uns für den brasilianisch-hessischen Sommer 2014 auch. Das FFH-Team ist bereit.“

Informationen und Tickets
Tickets für das FFH-Public Viewing sind im Vorverkauf für 8 Euro (Sitz- und Stehplätze, freie Platzwahl) erhältlich und enthalt en die kostenlose An- und Abreise mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet. Je nach Verfügbarkeit werden an den Tageskassen noch Eintrittskarten für 10 Euro angeboten. Aktuelle Informationen zum FFH-Public Viewing gibt es unter www.stadionsommer.de.

Warm-up
Als Warm-up lädt BILD Frankfurt als Medienpartner vorab und außer der Reihe zum FFH-Public Viewing des Spiels Spanien gegen Holland ein – der Wiederauflage des WM-Finales von 2010. Coupons, die zu freiem Eintritt zu der Veranstaltung berechtigen, gibt es ab sofort bis zum 13. Juni täglich in BILD Frankfurt. Los geht es um 21 Uhr (Einlass: 19 Uhr), für gute Stimmung sorgt FFH-Moderator Felix Moese.


Mehr Infos: http://www.stadionsommer.de





Facebook-Kommentare zu diesem Artikel





Kontakt zur Newsredaktion: newsredaktion@hessenparty.de
  Mehr Artikel
zum Thema


Pohlheimer Wiesnfest

Just White - Die Megaparty ganz in Weiß

Hessentag News

36,5 Prozent der Hessen haben im Schlafzimmer einen Fernseher

WM Tippspiel 2014: Mitmachen und gewinnen





Fotos & Videos
zum Thema



FFH Geburtstagsparty - Thomas Godoj

(14.11.09)


Markus bei der FFH-Wiesnhitnacht in Pohlheim

(07.05.11)


20 Jahre FFH - Rückblick FFH Hitmarathon 1993 und 1994 im Kreis Gießen

(14.11.09)

Mehr suchen




 


© hessenparty.de 2017 | Impressum