Startseite              
       Kostenlos registrieren | Passwort vergessen | Aktivierungslink
  

  Events
  - Eintragen/Edit
  - Newsletter

  Fotos & Videos

  Locations

  Community
  - Registrieren

  Magazin
  - Newsticker
  - Gewinnspiele
  - Bands & DJs
  - Kino
  - Cosplay
  - hessenparty.TV

  Kontakt
  - Werbung /
    Kooperation




    Mich auf YouTube abonnieren       


 

 

Nachrichten aus Karlsruhe | News-Übersichten: Alle | Kino | Hessentag | Cosplay



17.03.2015 | Versenden Versenden

Gameforge kündigt großes HEX: Shards of Fate-Turnier an


USD 100.000 Preisgeld und Finale in Kalifornien bekannt gegeben

Shards of FateGameforge und HEX Entertainment gaben Ende vergangener Woche im Rahmen der IEM (Intel Extreme Masters) in Kattowitz, Polen, das erste weltweite Turnier von HEX: Shards of Fate in 2015 bekannt. Der Karlsruher Publisher schreibt dafür ein Preisgeld in Höhe von mindestens USD 100.000 aus und verstärkt damit sein Engagement im eSport. Der genaue Zeitpunkt des Turniers wird in Kürze bekannt gegeben.

Nach dem erfolgreichen Start des ersten PvE-Inhaltes vergangene Woche, stellt die Ankündigung des Turniers den nächsten Schritt der beiden Unternehmen dar, um die ausgewogene Mischung aus PvE und PvP des Titels weiter zu unterstreichen.

Carsten van Husen, CEO Gameforge: „Wie kein anderes Spiel verbindet HEX die Welt klassischer Sammelkartenspiele mit digitalen Features! Mit regelmäßig erscheinenden Kartenpacks garantiert das Spiel spannende und herausfordernde PvP—Duelle. Mit dem jetzt angekündigten Turnier verstärken wir den Fokus auf kompetitives Spielen und bedanken uns gleichzeitig bei der Community. HEX ist hier und gekommen, um zu bleiben!“

Turnierablauf
Alle angemeldeten Spieler von HEX: Shards of Fate werden im Rahmen des Turniers die Möglichkeit haben, sich in regelmäßigen, gewerteten Duellen Qualifier-Punkte zu erspielen. Zehn erspielte Punkte ermöglichen automatisch die Teilnahme an der nächsten Runde des Turniers.

In insgesamt zwölf sogenannten Online-Qualifier-Turnieren, die kostenlos für jeden qualifizierten Spieler offen sind, werden dann die Finalplätze für das Endspiel ausgespielt. Die Teilnehmer am großen Offline-Finale werden von Gameforge nach Irvine, Kalifornien eingeladen, um vor Ort bei HEX Entertainment den Sieger des Wettkampfs zu ermitteln.

Die Online-Qualifier-Turniere finden jeweils an den Wochenenden zu unterschiedlichen Uhrzeiten statt. In einem Zeitraum von zwei Monaten wird damit garantiert, dass alle qualifizierten Spieler erfolgreich an den Ausscheidungswettkämpfen teilnehmen können, unabhängig von ihrer regionalen Zeitzone.

Über HEX: Shards of Fate
HEX: Shards of Fate vereint die herausfordernde strategische Planung eines Sammelkartenspiels (TCG) mit der reichhaltigen Tiefe eines Multiplayer-Online-Rollenspiels (MMO) und kreiert damit ein völlig neues Genre: das MMO-TCG. Durch die ausschließlich digitale Ausrichtung von HEX: Shards of Fate werden TCG-Fans neue Spieldynamiken offenbart, welche das Spielerlebnis noch abwechslungsreicher und strategischer machen. Zusätzlich bietet HEX: Shards of Fate einzigartige Elemente eines MMO, wie PvE-Kampagnen, Gilden und individualisierbare Champions. Das Spiel bricht damit die Genre-Grenzen und sorgt für umfangreiche taktische Unterhaltung.

Über Gameforge
Mit einem Portfolio von über 20 Titeln und über 450 Millionen registrierten Spielern ist Gameforge der führende Anbieter von Free-to-Play Massively Multiplayer Onlinegames (MMOs) in der westlichen Welt. Mit Hauptsitz in Karlsruhe bietet die Unternehmensgruppe Spiele in über 75 Ländern an. Ihr Portfolio beinhaltet client-basierte Spielwelten wie das preisgekrönte AION, TERA: Fate of Arun, Europas erfolgreichstes MMO Metin2, HEX: Shards of Fate, Orcs Must Die! Unchained, Sigils: Schlacht um Raios, Runes of Magic, Elsword und Wizard101. Außerdem browserbasierte Spiele wie die beliebten Klassiker OGame und Ikariam sowie eine wachsende Anzahl an Mobile-Games. Gameforge beschäftigt rund 450 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter corporate.gameforge.com.


Foto: Gameforge PR





Facebook-Kommentare zu diesem Artikel





Kontakt zur Newsredaktion: newsredaktion@hessenparty.de
  Mehr Artikel
zum Thema


Tippspiel

Freikarten und Gewinnspiele

Kinofilme - alle Kinostarts

Benefizkonzert der Big Band der Bundeswehr beim Hessentag

Cosplay: Kitty und Itakichan (Kitakichan)





Fotos & Videos
zum Thema



gamescom Computerspiele-Messe in Köln

+ Video (19.08.10)


Benefizspiel Eintracht Frankfurt - Bezirksauswahl im Waldstadion Gießen

(25.08.09)


Christina Stuermer und Glasperlenspiel

(25.08.17)

Mehr suchen




 


© hessenparty.de 2017 | Impressum