Startseite              
       Kostenlos registrieren | Passwort vergessen | Aktivierungslink
  

  Events
  - Eintragen/Edit
  - Newsletter

  Fotos & Videos

  Locations

  Community
  - Registrieren

  Magazin
  - Newsticker
  - Gewinnspiele
  - Bands & DJs
  - Kino
  - Cosplay
  - hessenparty.TV

  Kontakt
  - Werbung /
    Kooperation




    Mich auf YouTube abonnieren       


 

 

Nachrichten aus Rüsselsheim / Bad Vilbel | News-Übersichten: Alle | Kino | Hessentag | Cosplay



04.04.2017 | Versenden Versenden

Hessentag: planet radio party attack mit Alma


Alma live in Rüsselsheim

Hessentag planet radio party attack Die 21jährige Finnin Alma-Sofia Miettinen begeistert mit ihrem Pop-Sound Millionen Hörer. "Dye My Hair", "Karma" und "Chasing Highs" sind ihre ersten Hits, mit dem Hamburger Felix Jaehn hat sie den Erfolgssong "Bonfire" produziert, aktuell arbeitet sie an ihrem ersten Album. Der Privatsender planet radio holt Alma zur "planet radio party attack" auf den Hessentag nach Rüsselsheim. Am ersten Abend des Hessenfestes, Freitag, 9. Juni, kommt planet radio mit nationalen und internationalen Künstlern sowie DJs, planet radio-Moderatoren und DJs der planet radio-Shows "Black Beats", "The Club" und "Nightwax" in die "Music Hall K48" auf dem Opel-Firmengelände (Mainzer Straße 204). Der Vorverkauf läuft, die Tickets kosten 12 Euro (zuzüglich Vorverkaufsgebühr). Einlass zum Party-Highlight, das planet radio zusammen mit der Stadt Rüsselsheim veranstaltet, ist um 19.30 Uhr, die Party beginnt um 21 Uhr.

"Als kleines Mädchen", so Alma, "erkannte ich, dass ich mich beim Singen anders als sonst fühlte: sicher, gut, irgendwie besser. Das hat mir geholfen, zu überleben - so klischeemäßig sich das auch anhört." Die englische Zeitung "The Guardian" schreibt über Alma, die ihre langen Haare in Neonfarben färbt: "Sie sieht aus, als wäre die junge Adele als Cyber-Goth wiedergeboren worden und klingt wie Beth Ditto unter Tropical-House-Einfluss." Über ihre Musik sagt Alma: "Ich bin ein Mix aus allem. Ich mag House, Elektro, Hip-Hop, R&B, Soul und Jazz. Aber mit Pop und Dance kenne ich mich am besten aus." Anfang Februar wurde sie mit zwei "Emma-Awards", der finnischen Version der Grammys, ausgezeichnet - Best Newcomer und Best Export. Alma: "Ich bin ehrgeizig. Aber ich möchte auch im Hier und Jetzt leben und denke nicht ständig über die Zukunft nach, über Konzerte in riesigen Hallen oder tolle Awards. Ich möchte weiter Songs schreiben, auftreten und mit Leuten zusammenarbeiten, die ich mag."

Premiere der "planet radio party attack" war auf dem Hessentag 2014 in Bensheim. Der große Erfolg der Party setzte sich 2015 und 2016 in den ausverkauften Festzelten in Hofgeismar und Herborn fort. Welche Künstler planet radio noch nach Rüsselsheim bringt, gibt der Sender in den kommenden Wochen bekannt. Alle Informationen zum Vorverkauf und der Party, die von Samsung unterstützt wird, gibt es im Programm von planet radio und auf den Seiten www.planetradio.de und www.hessentag2017.de.

Foto: planet radio


Mehr Infos: http://www.planetradio.de





Facebook-Kommentare zu diesem Artikel





Kontakt zur Newsredaktion: newsredaktion@hessenparty.de
  Mehr Artikel
zum Thema


hessenparty.de EVENTGUIDE - Das Print-Eventmagazin für Mittelhessen

hessenparty.TV bei YouTube

hessenparty.TV - Das TV-Eventmagazin

Badesalz beim Hessentag in Bensheim

Rapper Nico Suave vor Xavier Naidoo in der Hessentagsarena





Fotos & Videos
zum Thema



Hessentag 2016: Platz der Bundeswehr

(21.05.16)


Hessentag 2011: Scorpions Farewell Tour in Oberursel

(17.06.11)


Hessentag 2016: hr3 Open Air mit Christina Stürmer

(21.05.16)

Mehr suchen




 


© hessenparty.de 2017 | Impressum