Startseite              
       Kostenlos registrieren | Passwort vergessen | Aktivierungslink
  

  Events
  - Eintragen/Edit
  - Newsletter

  Fotos & Videos

  Locations

  Community
  - Registrieren

  Magazin
  - Newsticker
  - Gewinnspiele
  - Bands & DJs
  - Kino
  - Cosplay
  - hessenparty.TV

  Kontakt
  - Werbung /
    Kooperation




    Mich auf YouTube abonnieren       


 

 

Nachrichten aus Gießen | News-Übersichten: Alle | Kino | Hessentag | Cosplay



17.07.2014 | Versenden Versenden

Landesgartenschau Gießen: Bosse und die Maus


An diesem Wochenende bietet die Landesgartenschau zwei große Höhepunkte ihres Veranstaltungsprogramms

LGS Bosse Gießen„Schönste Zeit“ heißt einer der Hits von Bosse. Die wird er seinen Fans am Samstagabend garantiert auch auf der Landesgartenschau Gießen bieten. Der Sänger, der im vergangenen Jahr im Fernsehen Stefan Raabs „Bundesvision Song Contest“ mit dem Titel „So oder so“ gewann, bildet den Höhepunkt des Musikfestivals auf Hessens größtem Gartenfest. Am Samstagabend bietet die Landesgartenschau in Zusammenarbeit mit der Musikzentrale Gie-ßen auf der SWG-Bühne gleich drei Acts der deutschen Pop/Rock-Szene. Los geht es am 19. Juli um 17.30 Uhr mit den lokalen Helden „Campaign like Clockwork“. Die fünf Jungs aus Gießen um den Frontmann Rafael Cano sind bekannt für ihre tanzbare und druckvolle Mischung aus Indie, Pop und Rock und ihre große Live-Präsenz. Mit ihren Songs gewannen sie kürzlich in Friedberg das Finale des Musikpreises „Local Heroes Hessen“ und treten im November beim bundesweiten Local-Hero-Wettbewerb an. Auch die erfolgreiche Gießener Deutsch-Rock-Band „Neoh“ sorgt auf der SWG-Bühne für entsprechenden Groove. Die fünf Musiker um die Sängerin Fee Mietz präsentieren ab 18.45 Uhr Songs ihres Albums „Auf Ewigkeit“, die im vergangenen Jahr entstanden sind. Das Gießener Quintett kommt frisch von einer Tour, auf der es als Support-Band der österreichischen Rock-Pop-Sängerin Christina Stürmer durch Deutschland unterwegs war. Neoh stand aber auch schon mit Bands wie Madsen, Juli und Wir sind Helden auf der Bühne.

Um 20 Uhr zeigt dann Axel Bosse mit seiner Band den Gießenern, dass ein Konzert in einem Park wie der Wieseckaue so richtig Gänsehaut-Atmosphäre produzieren kann. Dass der Braunschweiger einer der meist spielenden und meist gefeierten deutschen Acts auf Festival-bühnen ist, davon können sich seine Fans bereits auf seinem gerade erschienenen Live-Album überzeugen und natürlich am Samstag auf der Landesgartenschau.

Ein weiterer Höhepunkt des Veranstaltungsprogramms wird vor allem die kleinen Besucher begeistern. Am Sonntag, 20. Juli, kommt die Maus in die Wieseckaue, nicht irgendeine, son-dern die berühmteste Maus im deutschen Fernsehen. Um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr präsen-tiert sie auf der SWG-Bühne zusammen mit ihren Freunden ihre berühmten Lach- und Sach-geschichten. Heute... mit einer aufregenden Schifffahrt, mit einem Gedicht von Shaun, dem Schaf, mit der Astronautin Erika Klose, einem Beatboxer, der gar nicht boxt und natürlich mit der Maus und dem Elefanten!

Nach der Show stehen die Maus und ihre Freunde, wie der Elefant, Shaun das Schaf, Käpt’n Blaubär u.v.a. für tolle Fotos bereit. Die Maus zum Anfassen – zum Mitmachen und Lachen – zum Mitraten und Tanzen. Auf der Veranstaltungswiese vor der Bühne wird es darüber hinaus den ganzen Tag über Spiel- und Mitmachaktionen rund um die Maus geben. So hat sie eine Hüpfburg und eine Riesenrutsche im Gepäck. Und wer einmal aussehen möchte wie sie, der kann mit Mausohren, Barthaaren und Schminke so richtig mit den Augenlidern klappern. Das Programm rund um die Maus dauert bis 17 Uhr.


Mehr Infos: http://www.landesgartenschaugiessen.de





Facebook-Kommentare zu diesem Artikel





Kontakt zur Newsredaktion: newsredaktion@hessenparty.de
  Mehr Artikel
zum Thema


CASCADA veröffentlichen neue Single

Kleinstes Konzert der Welt mit Revolverheld





Fotos & Videos
zum Thema


Mehr suchen




 


© hessenparty.de 2017 | Impressum