Startseite              
       Kostenlos registrieren | Passwort vergessen | Aktivierungslink
  

  Events
  - Eintragen/Edit
  - Newsletter

  Fotos & Videos

  Locations

  Community
  - Registrieren

  Magazin
  - Newsticker
  - Gewinnspiele
  - Bands & DJs
  - Kino
  - Cosplay
  - hessenparty.TV

  Kontakt
  - Werbung /
    Kooperation




    Mich auf YouTube abonnieren       


 

 

Nachrichten aus Frankfurt | News-Übersichten: Alle | Kino | Hessentag | Cosplay



20.05.2014 | Versenden Versenden

So wird aus der Commerzbank-Arena Frankfurt der größte Club der Welt!


BigCityBeats WORLD CLUB DOME

BIgCityBeats WORLD CLUB DOMEIn knapp zwei Wochen ist es soweit, dann errichten die BigCityBeats in Frankfurt für ein Wochenende den „größten Club der Welt“: den BigCityBeats WORLD CLUB DOME! Doch wie wird aus der Frankfurter Commerzbank-Arena der größte Club der Welt?

Aus technischer und logistischer Sicht ist hierfür eine Meisterleistung notwendig. Insgesamt 40 Sattelschlepper (40 Tonner) liefern die gesamte Technik und Ausstattung während der Woche zuvor in die Commerzbank-Arena Frankfurt.

Das Bühnenbild wird mit einer Front von 66 Metern und einer Höhe von 25 Metern gigantisch und größer als in jedem Club der Welt. Auch das Gewicht der Bühne und ihrer Aufbauten ist mit einem Gesamtgewicht von 170 Tonnen „unvorstellbar“.

Mit einem Großbeschallungssystem bestehend aus 156 Meyer Sound Lautsprechern wird mit fast 1 Millionen Watt Sound die Commerzbank-Arena vom Sound her jeden Club weltweit übertrumpfen. Für den BigCityBeats WORLD CLUB DOME wurde ein spezielles Bühnendesign und Lichtkonzept mit insgesamt fast 1.000 multifunktionalen Scheinwerfersystemen entwickelt. Hierfür werden auf dem gesamten Areal des Fußballstadions und dem umliegenden 500.000 qm großen Gelände fast 100.000 laufende Meter Datenkabel und Energiezuleitungen gezogen.

Die Highlights der DJs und Artists bzw. ihre Visuals werden auf 400 Quadratmeter LED Flächen übertragen. Die gigantische Beleuchtungsanlage wird von über 1.100 laufenden Metern Traversen getragen. 136 Motoren bewegen 38 Tonnen Equipment während der Veranstaltung. 34 Spacebeams, erleuchten den „größten Club der Welt“ und den Himmel über Frankfurt. 1.600.000 Watt Lichtleistung und knapp 1 Mio. Watt Musikleistung werden aufgefahren. 25 Laser liefern ab dem Sonnenuntergang eine gigantische Inszenierung, die in der spektakulären Abschluss-Show um 23 Uhr am Samstag und Sonntag mündet.

Vier Tonnen Special Effects werden aufgebaut, darunter 40 Flammensäulen, die eine 150 Meter lange „Feuerwand“ erzeugen, 300 kg Konfetti und Luftschlangen sowie weitere Hunderte von pyrotechnischen Effekten.

Auch vom Line-up überragt der BigCityBeats WORLD CLUB DOME mit David Guetta, Tiësto, Hardwell, Steve Aoki, Dimitri Vegas & Like Mike, Alesso, Martin Garrix,Dada Life, Showtek, Krewella und den Pet Shop Boys jeden Club der Welt. Und auch auf den acht Club-Floors rund um die Commerzbank-Arena bietet der Club Music Circle mehr Facetten der elektronischen Musik als jeder Club der Welt. Insgesamt werden 150 DJs und Live-Acts den größten Club der Welt am 31. Mai und 01. Juni 2014 bespielen.


Mehr Infos: http://www.bigcitybeats.de





Facebook-Kommentare zu diesem Artikel





Kontakt zur Newsredaktion: newsredaktion@hessenparty.de
  Mehr Artikel
zum Thema


PET SHOP BOYS eröffnen BigCityBeats WORLD CLUB DOME

Covergirl für BigCityBeats Vol. 20 gesucht





Fotos & Videos
zum Thema



bigcitybeats Ultimate Birthday Bash in den Hessenhallen Gießen

(28.03.09)


BigCityBeats World Club Dome in Frankfurt

(01.06.14)


BigCityBeats WORLD MUSIC DOME in Frankfurt

(09.06.13)

Mehr suchen




 


© hessenparty.de 2017 | Impressum