Startseite              
       Kostenlos registrieren | Passwort vergessen | Aktivierungslink
  

  Events
  - Eintragen/Edit
  - Newsletter

  Fotos & Videos

  Locations

  Community
  - Registrieren

  Magazin
  - Newsticker
  - Gewinnspiele
  - Bands & DJs
  - Kino
  - Cosplay
  - hessenparty.TV

  Kontakt
  - Werbung /
    Kooperation




    Mich auf YouTube abonnieren       


 

 

Nachrichten aus | News-Übersichten: Alle | Kino | Hessentag | Cosplay



23.07.2015 | Versenden Versenden

Stadtfest Gießen: Tag der Kulturen mit neuem Standort


Vom 14. bis 16. August in der Gießener Innenstadt / einige Neuerungen

Für Viele ist es ein fester Termin im jährlichen Eventkalender, und viele Weggezogene zieht es eigens für diese drei bunten Tage zurück nach Gießen: Von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. August, feiert Gießen auf Einladung der Gießen Marketing GmbH mit dem Stadtfest eines der größten Feste Mittelhessens. Dieses Mal mitten in den hessischen Sommerferien gelegen, bedeutet das drei Tage lang: Gemeinsam feiern und Gießen erleben - mit ganz viel Musik und Kultur, sportlichen Wettkämpfen sowie einem breiten kulinarischen Angebot. Dieses Jahr gibt es wieder einige Neuerungen.

Bewegung ist vor allem wieder in Sachen Bühnen drin: Die Bühne am Kirchenplatz kehrt nach Fertigstellung desselbigen wieder an ihren althergebrachten Standort zurück. Neben einem gemischten Musikprogramm mit dem von den Stadtwerken Gießen präsentierten Konzert „Zehn Jahre Tom Pfeiffer Band“ am Samstagabend gibt es am Kirchenplatz eine Neuerung: Der „Tag der Kulturen“ zieht um und bekommt mit dem Vorplatz der Kongresshalle einen ganz neuen, eigenen Standort. Neben einem bunten Bühnenprogramm, das die in Gießen ansässigen ausländischen Vereine unter Federführung des Ausländerbeirates gestalten, gibt es am Stadtfest-Samstag verschiedene Infostände, Kulinarisches, Kinderprogramm und erstmals auch ein Abendkonzert mit Fallou Sy & Afro-Kunda, die mit afrikanischen Rhythmen für Stimmung sorgen werden.

Die im vergangenen Jahr neu ins Leben gerufene „Gutburgerlich“-Bühne bekommt ebenfalls einen neuen Standort: Die Bühne zieht an den neugestalteten Johannette- Lein-Platz um. Wie im vergangenen Jahr haben sich die Macher der Bühne auf die Fahnen geschrieben, ein jüngeres und studentisches Publikum anzusprechen und ein alternativeres Programm zu bieten. Höhepunkt dürfte am Freitagabend der Heimatbesuch der Indie-Rapper von „OK Kid“ sein.

Die übrigen Bühnen werden in bewährter Manier bespielt, so dass auf die Besucher ein breites musikalisches Angebot wartet, das jeden Geschmack bedient. Neben lokalen Größen und aufstrebenden Nachwuchsbands wie etwa „Lebendig“, „April Art“, „John Ohry“, „I call Elly“ oder „The Monotypes“ sind auch wieder einige feste Größen dabei, die vom Stadtfest nicht wegzudenken sind, etwa die „Kometen“ oder die „SuperPhoniX“, die sich am Selterstor die Ehre geben. Auch die „KingKa Band“ aus dem beliebten Frankfurter „King Kamehameha Club“ ist am Samstag in der Plockstraße wieder mit von der Partie. Als Gastsänger hat die Band dieses Mal mit Faiz Mangat ein Mitglied der ehemaligen Popband „Bro'sis“ mit an Bord.

Natürlich gibt es auch die bewährten sportlichen Programmpunkte wie den vom Ruderclub (RC) Hassia und der Sparkasse Gießen ausgerichteten Gießener Drachenbootcup am Samstag und den Benefizlauf „Run’n’Roll for Help“ am Sonntag. Kinderprogramm gibt es wie gewohnt rund um die „SWG“-Bühne am Kirchenplatz am Sonntagnachmittag. Zumba wie in den Vorjahren wird es dort nicht mehr geben. Für Kinder hat am Sonntag auch die RoCo-Bühne am Selterstor etwas im Programm: Dort zeigt das „Tinko Theater“ „Die Bremer Stadtmusikanten“, außerdem gibt es Aktivitäten für Kinder wie Ballonmodellage oder Kinderschminken.

Aktuelle Informationen zum Stadtfest und das komplette Programm gibt es auf www.stadtfestgiessen.de sowie auf Facebook unter www.facebook.com/stadtfestgiessen.


Mehr Infos: http://www.stadtfestgiessen.de





Facebook-Kommentare zu diesem Artikel





Kontakt zur Newsredaktion: newsredaktion@hessenparty.de
  Mehr Artikel
zum Thema


Türkisch für Anfänger Kinotour

Rubbeldiekatz Kinotour

Leute kennenlernen oder nach Mitschülern suchen

Big City Beats Vol. 20 World Club Dome Edition

PET SHOP BOYS eröffnen BigCityBeats WORLD CLUB DOME





Fotos & Videos
zum Thema



25 Jahre FFH - Rückblick FFH Hitmarathon 1993 und 1994 im Kreis Gießen

(14.11.14)


20 Jahre FFH - Rückblick FFH Hitmarathon 1993 und 1994 im Kreis Gießen

(14.11.09)


Miss Gießen Wahl in der Galerie Neustädter Tor in Gießen

(01.10.11)

Mehr suchen




 


© hessenparty.de 2017 | Impressum