Startseite              
       Kostenlos registrieren | Passwort vergessen | Aktivierungslink
  

  Events
  - Eintragen/Edit
  - Newsletter

  Fotos & Videos

  Locations

  Community
  - Registrieren

  Magazin
  - Newsticker
  - Gewinnspiele
  - Bands & DJs
  - Kino
  - Cosplay
  - hessenparty.TV

  Kontakt
  - Werbung /
    Kooperation




    Mich auf YouTube abonnieren       


 

 

Nachrichten aus Königs Wusterhausen | News-Übersichten: Alle | Kino | Hessentag | Cosplay



13.04.2016 | Versenden Versenden

Sumia Cosplay


Cosplayer-Vorstellung

Sumia CosplayIn unserer Serie stellen wir Cosplayer vor.

Heute: Sumia Cosplay

1. Dein Name
Isa, Sumia auf Cons

2. Dein Alter
25

3. Dein Wohnort
Königs Wusterhausen, Brandenburg

4. Wie kamst du zum Cosplay?
Früher lief immer das Nachmittagsprogramm auf RTL2 mit den tollen Serien "Ranma 1/2", "Dragonball", "Digimon", usw. Diese Zeit hatte mich schon sehr geflasht gehabt. Nach einer längeren Pause ging ich im Herbst 2014 dann das erste Mal auf eine Convention: die Connichi. Dort war ich sehr beeindruckt von allem. Die Cosplay's, das Bühnenprogramm, die Veranstaltung an sich. Es war toll und ich wollte auch einmal ein Kostüm tragen. Da ich zu diesem Zeitpunkt gerade den neusten Fire Emblem Teil spielte, wählte ich einen Charakter aus diesem Game aus. Diesen wollte ich dann zu der Leipziger Buchmesse 2015 tragen.

5. Dein Lieblingscharacter?
Ich mag Sumia aus Fire Emblem Awakeing sehr gern. Sie ist mir vom Charakter sehr ähnlich, deswegen wurde sie auch mein erstes Cosplay.

6. Wie viele Cosplays hast du?
Derzeit 5, dies liegt daran, dass ich erst seit etwas mehr als einem Jahr cosplaye. Weitere folgen aber. :)

7. Wieviel Zeit und Geld steckst du in deine Cosplays?
Das ist unterschiedlich und kommt auf das Kostüm an. Mein erstes Cosplay war Sumia. Bei ihr hatte ich kaum Erfahrungen, weswegen ich hier ca. 400,- € ausgegeben hatte und auch 4 Monate mit dem bauen und nähen beschäftigt war. Bei meinem neusten Cosplay "Pocahontas armour Princess" habe ich trotz Rüstung und guten Stoff nur ca. 150,- € ausgegeben und sie war in knapp einem Monat fertig erstellt.

8. Wie viele Cosplays erstellst du pro Jahr?
~ 4. Dies hängt von dem Lernpensum von meinem Studium ab sowie der Arbeit und wie viel ich privat noch machen möchte (reisen, lesen, ...).

9. Welche sind noch in Planung?
Für dieses Jahr stehen noch folgende Kostüme an:
Sumia als Dunkelschwinge
Ivar aus der Serie "Mystic Knights"
meine OC, eine Harpyie
Für nächstes Jahr (bis jetzt):
Frederick auch aus dem Spiel Fire Emblem Awakening
Seto Kaiba aus Yu-Gi-Oh!

10. Wieviele Cosplay-Events besuchst du jährlich?
Dieses Jahr möchte ich noch auf die Dokomi, die gamescom, die Anime Messe in Berlin, die Connichi und die Animaco in Berlin gehen. Aber nächstes Jahr wird es etwas weniger, da ich dann mit meinem Bachelor fertig sein möchte und danach evtl. ein Auslandspraktikum mache.

11. Welches ist dein Event-Hightlight?
Da halten sich die Dokomi und die Connichi die Waage. Auf beiden Con's treffe ich immer liebe Freunde wieder, auch finde ich die Atmosphäre bei beiden sehr toll.

12. Wo bist du im Internet zu finden?
Bei Facebook, bei Animexx: Nephelin

Fotos bereitgestellt von Sumia.
Fotografen: Capu Cosplay, Happy Berry Photography



Auch du möchtest hier vorgestellt werden? Hier gehts zum Fragebogen:


Mehr Infos: http://www.hessenparty.de/news/cosplay_fragebogen.pdf





Facebook-Kommentare zu diesem Artikel





Kontakt zur Newsredaktion: newsredaktion@hessenparty.de
  Mehr Artikel
zum Thema


gamescom Köln

Freikarten und Gewinnspiele

Cosplay: Anshie

Riyuka Cosplay





Fotos & Videos
zum Thema



gamescom Computerspiele-Messe in Köln

+ Video (19.08.10)


gamescom 2012 in Köln

+ Video (18.08.12)


Connichi Manga- und Anime-Convention in Kassel

(19.09.15)

Mehr suchen




 


© hessenparty.de 2017 | Impressum